Mai 2021 – Abschluss

Der Mai ist Geschichte! Wenn ich auf mein Ergebnis schaue und mein Ziel vor Augen habe, muss ich sagen – absolut verfehlt.

Also ich habe 443,44 €  im Mai ausgegeben und davon waren nach meiner Betrachtung 160 € nicht Essen oder Trinken, sondern Waschmittel, Taschengeld, WC Papier, Zahnpasta und diverse andere Ausgaben.

Bei 443,44 € durch 31 Tage, komme ich auf tägliche Ausgaben von 14,30 €. Das ist also fast dreimal so viel wie meine Zielvorgabe.

Wenn man es bereinigt um die 160 € reduziert betrachtet, bleiben immer noch Ausgaben von 283,44  €, was dann für 31 Tage = 9,14 € bedeuten. Also fast doppelt so viel wie meine Zielvorgabe.

Fazit:
Es ist extrem schwer mit 5 € am Tag sich ausgewogen und vor allen gesund zu ernähren. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich im Grunde bis auf die Wochenende mit meinem Sohn, nur für mich allein einkaufe.

Gut, jammers ist für Andere 😉 – auf in den Juni und ich versuche auf jeden Fall unter 9,14 € pro Tag zu kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.