ein weiterer Einkauf

Heute stand ein weiterer Einhauf an und es waren dann 19,42 € an Ausgaben.

– 2 x Milch
– 3 x Porrree
– 1 Kg Orangen
– 2 x Kohlrabi
– 750 g Vollkornbrot
– 2 x Hirtenkäse
– 1 x Zucchini
– 2 x Ingwer Knollen
– 250 g Wildlachsfilet

Tomaten & Co – Salat

Ich habe mich mal ans Werk gemacht und meinen geliebtenTomaten + Paprika + Hirtenkäse Salat berechnet.

Also 9 Rispentomaten bringen beim letzten Einkauf 1,532 kg auf die Waage und kosten 2,74 € – das Kilogramm kostet 1,79 €. Damit komme ich ca. auf 0,30 € pro Tomate.

Beim Paprika (Spitzpaprika) sind 5 Stück in einer Verpackung und die kostet aktuell 2,49 € = ca. 0,50 €.

Der Hirtenkäse 250 g kostet 1,19 €.

Für meinen Salat nehme ich immer 3 Tomaten (wenn sie nicht zu klein sind) und eine Paprika und einen Hirtenkäse. Dann etwas Olivenöl (0,12 € hatte ich mal ausgerechnet) bei einer 750 ml Flache von Penny für 3,49 € und durch 30 Tage geteilt, da ich ca. einen Monat mit der Flache auskomme.

Kommt also für den Salat folgende Kosten zusammen.

Tomaten = 0,90 €
Paprika = 0,50 €
Hirtenkäse = 1,19 €
Olivenöl = 0,12 €

Summe: 2,71 €

Die Prise Salz lass ich mal unter den Tisch fallen, Wasser, um das Gemüse abzuspülen auch und Strom brauche ich ja nicht. Das war es, bin eigentlich echt überrascht, dass der Salat doch gefühlt nicht ganz billig ist.